Berufliche Standortbestimmung nach Krebs – Workshop 1 – 30.4.15

Wo stehe ich jetzt? Wo will ich hin?

Nach oder während einer Krebstherapie fragen sich viele junge Betroffene, ob sie da weitermachen können oder wollen, wo sie vor ihrer Erkrankung aufgehört haben. Viele haben nicht mehr so viel Kraft wie vorher und leiden unter Spätfolgen. Bei manchen haben sich die Interessen verändert. Andere haben ihre Stelle verloren. Bei einigen läuft das Krankengeld aus und sie stehen vor der Entscheidung, sich (zeitweise) frühberenten zu müssen. Oder sie sehen sich gezwungen, wieder arbeiten zu gehen, obwohl sie noch nicht fit genug dafür sind. Auf diese und weitere Fragen geht der Workshop 1 der Reihe „Zurück ins Arbeitsleben nach Krebs“ von KOBRA und Zurück ins Leben nach Krebs ein.

Wann: 30. April 2015 von 14 bis 18 Uhr
Wo
: KOBRA, Kottbusser Damm 79, 10967 Berlin, 1. Hof, Aufgang B, 4. Etage
Kosten: 15 EUR (ermäßigt 10 EUR)

Die Referentin: Susanne Kaszinski, Beraterin bei KOBRA

  • Dipl.-Politologin, Kompetenzenbilanz-Coach, M.A. Klinische SozialarbeitZusatzstudium: Erwachsenenpädagogik
  • Schwerpunkte: Beratung, Workshops, Seminare zu den Themen berufsbiografische Gestaltungsarbeit, Berufsorientierung, Entscheidungsfindung

Über folgende Themen diskutieren die Teilnehmenden in dem Workshop :

  • Rückkehr in den Job planen: Wann möchte/kann ich zurück? Welche Bedingungen brauche ich?
  • Einen neuen Arbeitsplatz suchen: Welche Interessen möchte ich einbringen? Wo suche ich mir Unterstützung?
  • Zurückkehren oder aufbrechen in die Selbständigkeit: Welche Vorteile bzw. Nachteile sehe ich darin? Welche Vorbereitungen treffe ich?
  • Eine berufliche Neuorientierung suchen: Was und wo möchte ich gerne arbeiten?
  • Alternativen zur Erwerbstätigkeit überlegen: Beantrage ich eine Rente? Suche ich mir ein Ehrenamt?
  • Weitere Wünsche für die Zukunft formulieren: Was ist mir wichtig? Was kann ich dafür tun?

Abschließend klären die Teilnehmenden, was sie benötigen, um Entscheidungen treffen zu können und welche Schritte sie unternehmen werden, um ihre Ziele zu erreichen.

Zur Anmeldung des Workshops: hier.

Alle Workshops der Reihe „Zurück ins Arbeitsleben nach Krebs“:

WS 1: Berufliche Ziele entwickeln – Wo stehe ich jetzt? Wo will ich hin?
Donnerstag, 30. April 2015, von 14 bis 18 Uhr

WS 2: Welche Fördermöglichkeiten kann ich nutzen?
Donnerstag, 7. Mai 2015 von 14 bis 17 Uhr

WS 3, Teil I: Wie belastbar bin ich?
Donnerstag, 21. Mai 2015, von 14 bis 17 Uhr

WS 3, Teil II: Welche Arbeitsbedingungen brauche ich?
Donnerstag, 28. Mai 2015, von 14 bis 17 Uhr

WS 4: Wie kommuniziere ich meine eingeschränkte Belastbarkeit im Betrieb?
Donnerstag, 4. Juni 2015 von 14 bis 18 Uhr

WS 5: Wie bewerbe ich mich mit eingeschränkter Belastbarkeit?
Donnerstag, 11. Juni 2015, von 14 bis 18 Uhr

Bei Fragen zu den Workshops und Wunsch nach Austausch zu unseren Erfahrungen meldet Euch gern bei uns!

Share on FacebookEmail this to someonePrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.