Pressespiegel

Presseartikel über die Herausforderungen von Krebsüberlebenden im erwerbsfähigen Alter:

Eine Gesamtübersicht aller erschienen Artikel befindet sich hier: Pressespiegel-GESAMT_Leben-nach-Krebs-201707.pdf.


Brennpunkt Onkologie vom 28.09.2016: Überleben reicht? Gesellschaftliche Teilhabe ermöglichen. Anne Katrin Hülsmann: „Jeder zweite Krebspatient ist mittlerweile im erwerbsfähigen Alter. Ein Drittel aller Krebsüberlebenden ist jedoch ohne Arbeit, von Armut bedroht. Wir vom Verein Leben nach Krebs! sehen einen dringenden Bedarf, das zu ändern.“

 

Über den Umgang mit der Fatigue nach Krebs
Von der Europa-Referentin zur Selbsthilfe-Initiatorin

Über das Thema Armut nach Krebs
Am Ende erledigt
Der Tagesspiegel, erschienen am 26.09.2015
Beitrag von Katharina Ludwig

Über das Thema Arbeit, Krebs und Fatigue sowie Rechtliches
Wie eine Berliner Selbsthilfegruppe jungen Krebskranken hilft
Berliner Morgenpost, erschienen am 16.03.2014
Beitrag von Antje Hildebrandt

Über den beruflichen Wiedereinstieg nach einer Krebserkrankung
Krankheit und Arbeiten: Wieder da
Tagesspiegel, erschienen am 28.01.2014,
Beitrag von Judith Jenner

Krankheit und Beruf – Licht am Ende des Tunnels
Tagesspiegel, erschienen am 13.07.2015,
Beitrag von Katharina Ludwig

Über die Auswirkungen von Fatigue nach Krebs im Alltag
Die Stubenhockerin
taz, erschienen am 08.03.2013,
Beitrag von Gabriela M. Keller (Protokoll)

Über gesundheitliche Spätfolgen nach einer Krebstherapie
Geheilt – aber nicht gesund
Der Tagesspiegel, erschienen am 14. 07.2012,
Beitrag von Jana Schlüter

Share on FacebookEmail this to someonePrint this page