Über uns – Einladung ins Bundeskanzleramt

Die Bundeskanzlerin lädt uns am 17.6.15 zur Preisverleihung von startsocial ins Bundeskanzleramt ein.

Wir gehören zu den 25 startsocial Stipendiaten, die zur feierlichen Preisverleihung am 17. Juni 2015 ins Bundeskanzleramt eingeladen sind.

Unsere Einladung ins Bundeskanzleramt zur Preisverleihung von startsocial

Vor Ort dürfen wir auf den Sonderpreis der Bundeskanzlerin sowie Geldpreise von insgesamt 35.000 EUR hoffen. Eine unabhängige Jury hatte unseren Abschlussbericht und die der 99 anderen Stipendiaten von 2014/2015 beurteilt und eine Auswahl getroffen. Zu den startsocial Kriterien gehören: gesellschaftliche Relevanz und Wirksamkeit sowie die Fortschritte, die wir während der startsocial-Beratungsphase erzielt haben.

 

 Die weiteren Stipendiaten, die zur Bundesauswahl gehören findet Ihr hier.
Wir freuen uns sehr!!!

Wie haben wir im Abschlussbericht von startsocial begründet, dass wir uns für die Bundesauswahl qualifizieren?

Wir tragen wirksam dazu bei, jungen Krebs-Überlebenden die Teilhabe am Sozial- und Erwerbsleben zu erleichtern. Unser Angebot lässt sich bundesweit übertragen, da geschätzt 500.000 Krebs-Überlebende im erwerbsfähigen Alter in Deutschland wohnen. Mit unserem wachsenden Netzwerk von Sozialarbeitern, Ärzten und Psychologen beteiligen wir uns an einer nachhaltigen gesellschaftlichen Veränderung. Mittels unseres Blogs informieren wir effizient über die Situation junger Krebspatienten und ermöglichen einen Austausch untereinander.
Mit dem startsocial Geldpreis könnten wir on top unseres bisherigen Angebotes eine öffentlichkeitswirksame Veranstaltung organisieren, zu der wir Betroffene, Sozialarbeiter, Vertreter der Rentenversicherung und Arbeitgeber einladen, um über die „Herausforderungen beim Wiedereinstieg ins Arbeitsleben nach Krebs“ zu diskutieren. Die Erkenntnisse der Veranstaltung würden wir in einem Film zusammenfassen und auf unserem Blog veröffentlichen.

Wir können allen sozialen Projekten, die sich weiterentwickeln und professioneller aufstellen wollen, ein Beratungsstipendium von startsocial sehr empfehlen! Bei Fragen könnt Ihr uns auch gern kontaktieren!

Vielen Dank noch einmal an das ganze startsocial Team, das mit viel Leidenschaft und Herzblut großartige Arbeit leistet. Und natürlich einen herzlichen Dank an unsere Coaches Maria und Sandra, ohne die wir nie innerhalb von drei Monaten so viel hätten erreichen können. DANKE!!!

Share on FacebookEmail this to someonePrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.