Welche Arbeitsbedingungen brauche ich? – WS 3 Teil II am 28. Mai 2015 bei KOBRA

Wie sieht mein optimal gestalteter Arbeitsplatz aus?

Aufbauend auf Workshop 3 Teil 1 „Wie belastbar bin ich?“ entwickeln die Teilnehmenden in Workshop  3 Teil 2 Ideen, welche Rahmenbedingungen sie brauchen, um optimale Leistungen im Arbeitsleben erbringen zu können und dabei gleichzeitig den Erhalt der eigenen Gesundheit im Fokus zu behalten. Dabei beantworten sie die folgenden Fragen:

  • Durch welches Verhalten kann ich meine persönliche Gesundheit erhalten?
  • Innerhalb welcher Arbeitsbedingungen kann ich optimale Leistungen erbringen?
  • Welche Kompetenzen und Weiterbildungen benötige ich dafür?
  • Innerhalb welcher Führungs- und Arbeitsorganisation möchte ich arbeiten?

Die Referentin: Petra Kather-Skibbe, Beraterin bei KOBRA

Petra Kather-Skibbe

  • Dipl.-Wirtschaftsingenieurin, Systemische Beraterin und Prozessbegleiterin, Beraterin fürArbeitsbewältigungscoaching, Kompetenzenbilanz-Coach
  • Schwerpunkte: Beratung und Workshops zu Elternzeit und Elterngeld sowie zur Vereinbarkeit von Beruf und Pflege, Arbeitsbewältigungscoaching, Kompetenzorientierte Laufbahnberatung

Wann: 28. Mai 2015, von 14 bis 17 Uhr

Wo: KOBRA, Kottbusser Damm 79, 10967 Berlin, 1. Hof, Aufgang B, 4. Etage

Kosten: 15 EUR (ermäßigt 10 EUR)

Zur Anmeldung des zweiteiligen Workshops: hier.

Bei Fragen zu den Workshops und Wunsch nach Austausch zu unseren Erfahrungen meldet Euch gern bei uns!

Weitere Workshops der Reihe „Zurück ins Arbeitsleben nach Krebs“:

WS 4: Wie kommuniziere ich meine eingeschränkte Belastbarkeit im Betrieb?
Donnerstag, 4. Juni 2015 von 14 bis 18 Uhr

WS 5: Wie bewerbe ich mich mit eingeschränkter Belastbarkeit?
Donnerstag, 11. Juni 2015, von 14 bis 18 Uhr

 

Share on FacebookEmail this to someonePrint this page

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.