Archive

German Cancer Survivors Day 2019

German Cancer Survivors Day 2019

Dieses Jahr geht es um die Themen Familie, Freunde und Freizeit. Auf der Bühne sprechen Betroffene über ihre Einsamkeit, Partnerschaft und Sex und die Herausforderungen von Kindern Krebskranker Eltern. Mehr im Programm hier: https://www.deutsche-krebsstiftung.de/projects/german-cancer-survivors-day/

Gleichzeitig informieren wir am Infostand über unsere Selbsthilfe. Dafür brauchen Eure Unterstützung. Bitte tragt Euch unten ein, wenn Ihr ein oder zwei Stunden am Infostand helfen wollt. Danke!!

terminplaner4.dfn.de/S2NEhCfbX3wmKEjw

 

German Cancer Survivors Day

German Cancer Surivors Day 2018

Die Kampagne „Zurück im Leben – German Cancer Survivors Day“ der Deutschen Krebsstiftung möchte Menschen Mut machen, mit der Krankheit Krebs selbstbewusst umzugehen und sie als Lebenssituation in den Alltag zu integrieren. 2018 findet der German Cancer Survivors Day bereits zum vierten Mal statt.

Podiumsgäste auf der Bühne sind unter anderem:

  • Kristin: Trotz Chemotherapie wurde sie vor wenigen Wochen Mutter eines gesunden Kindes.
  • Gunthard: Nach der Behandlung seines Mund-Rachen-Tumors lernte er in der Reha das Sprechen und Schlucken wieder neu.
  • Sabine: Die Initiatorin von „Leben nach Krebs! e.V.“ hat gemeinsam mit der Berliner Bildungseinrichtung KOBRA die Workshop-Reihe „Zurück ins Arbeitsleben nach Krebs“ entwickelt.
  • Jaqueline Boulanger: Als Jazzsängerin steht sie regelmäßig auf der Bühne, als Betroffene engagiert sie sich für andere Krebspatienten.
  • Uli Roth: Beinahe zeitgleich mit seinem Zwillingsbruder erhielt der Musikmanager und Ex-Handball-Nationalspieler die Diagnose Prostatakrebs.
  • Prof. Petra Feyer vom Vorstand der Berliner Krebsgesellschaft e.V.
  • Prof. Michael Bamberg, Leitender Ärztlicher Direktor des Universitätsklinikums Tübingen und Vorstandsvorsitzender der Deutschen Krebsstiftung e.V.,
  • aus dem Deutschen Bundestag: Sabine Dittmar (MdB SPD)Sylvia Gabelmann (MdB Die Linke), Rudolf Henke (MdB CDU/CSU), Tino Sorge (MdB CDU/CSU), Prof. Andrew Ullmann (MdB FDP)
  • und viele mehr …..

Durch das Programm führt Moderator Stephan Pregizer.

Hier findet Ihr den Ablauf der Podiumsdiskussionen u.a. zum Wiedereintieg ins Arbeitsleben, Kinderwunsch: GCSD2018_Programm.

German Cancer Survivors Day 2018

Schwerbehindert, erwerbsgemindert, berufsunfähig – Ansprüche klären

Schwerbehindert, erwerbsgemindert, berufsunfähig – Ansprüche klären

Rechtsanwältin Ines Janning

Mit der Expertin: Ines Janning, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Versicherungsrecht und Fachanwältin für Sozialrecht

Nach einer Blitzlichtrunde, in der alle ihre persönlichen Fragen kurz benennen, gibt uns die Rechtsanwältin Ines Janning einen Überblick über unsere Ansprüche und Rechte in Bezug auf: Schwerbehinderung, Erwerbsminderung und Berufsunfähigkeit. Im anschließenden Gespräch können individuelle Nachfragen geklärt werden.

Fragen zu Hartz IV und Arbeitslosengeld behandeln wir an dem Abend nicht.

Maximale Teilnehmerzahl: 15

Anmeldung erforderlich. Bitte meldet Euch hier an.