Schlagwort-Archive: Gesundheitstraining

You’ll never walk alone!

klimkin / Pixabay

Wie helfen Walking und Achtsamkeit nach Brustkrebs?

An der Charité Berlin wird zurzeit eine Studie zur Wirksamkeit von Walking und Achtsamkeitsübungen nach der Brustkrebstherapie durchgeführt.  Studienteilnehmerinnen erhalten nach dem Zufallsprinzip eine kostenlose Teilnahme entweder an einem wöchentlichen Walking Training von etwa 90 Minuten oder einem kombinierten Training von Walking und Achtsamkeitsübungen. Welche Erkenntnisse versprechen sich die Wissenschaftler*innen? Und was haben Brustkrebspatientinnen von einer Teilnahme? Wir sprachen mit der Studienkoordinatorin, Frau Dr. med. Miram Ortiz.

Weiterlesen

Auf dem Weg der Besserung

Trainingsprogramm zur Aktivierung von Selbstheilungskräften von Carl O. Simonton 

In dem Buch beschreibt Dr. Carl O. Simonton die Schritte seines Trainingsprogramms zur Aktivierung von Selbstheilungskräften bei Krebs und anderen schweren Erkrankungen.

Dr. Carl O. Simonton war Facharzt für Radiologie und Onkologie und gründete das Simonton Cancer Center (SCC) in Malibu (USA). Er zählt zu den Pionieren der Psychoonkologie. Weiterlesen

Fatigue individuell bewältigen (FIBS)

Schulungsmanual und Selbstmanagementprogramm für Menschen mit Krebs

Viele Menschen leiden nach einer Krebserkrankung häufig an einer extremer Müdigkeit, die als tumorbedingte Fatigue bezeichnet wird. Das Buch klärt Betroffene auf, wie sie die Symptome von Fatigue erkennen und hilft dabei, die Ursachen verstehen. Es informiert  über Bewältigungsstrategien und zeigt, wie Betroffene selbst etwas gegen die quälende, ihren Alltag beeinträchtigende Müdigkeit tun können. Weiterlesen