Unterstützt unsere Arbeit –
für das Leben nach Krebs

Unterstützung

Wir brauchen Eure Unterstützung!

Den Großteil unserer Arbeit leisten wir ehrenamtlich. Um Infomaterialien zu erstellen, unser Online-Selbsthilfeangebot aufrechtzuerhalten und nach der Pandemie wieder Veranstaltungen zu organisieren, brauchen wir Eure finanzielle oder sehr gern auch ideelle Unterstützung.

Konkrete Hilfe

Drei ehemals an Krebs erkrankte Mitarbeiter*innen arbeiten in kleinem Umfang auf 450 Euro-Basis
oder freiberuflich für uns – so helfen wir auch praktisch, in kleinen Schritten den Weg zurück ins Arbeitsleben zu finden. Oder in der ungewöhnlichen Lage, in jungem Alter frühberentet zu sein, aber in kleinem Umfang arbeiten zu wollen, und setzen ein wichtiges Signal in der Arbeitswelt.

Ihr könnt Leben nach Krebs! e.V. auf verschiedenen Wegen unterstützen:

Macht aus jedem Online-Einkauf eine gute Tat, sogar kostenfrei für Dich – mit Gooding:

So funktioniert die Unterstützung über Gooding (pdf).

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von erweiterungen.gooding.de zu laden.

Inhalt laden

 
 
Banküberweisung

Leben nach Krebs e.V.

IBAN: DE43100205000001799800

BIC: BFSWDE33BER (Bank für Sozialwirtschaft)

Für Spenden bis zu einem Betrag von 200 Euro reicht der Zahlungsbeleg als Spendenbescheinigung aus. Falls eine Spen- denbescheinigung gewünscht wird, gib bitte Deinen Namen und die vollständige Anschrift im Verwendungszweck an.

Du möchtest uns dauerhaft unterstützen? Dann werde Fördermitglied.

Gut zu wissen

Wir finanzieren uns über Mitgliedsbeiträge, Spenden und institutionelle Förderungen und orientieren uns an den strengen Bewilligungskriterien der Deutschen Krebshilfe. Unsere größte Geldgeberin ist derzeit die Aline Reimer Stiftung. Die Berliner Krebsgesellschaft unterstützt uns ideell und finanziell im Rahmen ihrer Förderung von Selbsthilfegruppen. Außerdem erhalten wir von der GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe im Land Berlin eine finanzielle Förderung.

Neben Geldspenden freuen wir uns auch über Eure Zeitspenden. Wir brauchen zum Beispiel Unterstützung bei der Betreuung von Infoständen.

Meldet Euch gern bei uns!


Du willst Vereinsmitglied werden?

Dann komm zu uns!